Entnahme und Versand von Nativtumormaterial

  • Schritt 1

    Transportröhrchen mit Medium (RPMI 1640 + Antibiotikum Gentamycin) werden bereitgestellt.
    Bitte im Kühlschrank lagern!
    Nicht länger als 4 Wochen aufbewahren.

    Schritt 2

    Tumor entnehmen, ca. 1 g möglichst frisch in ein Transportröhrchen geben und fest verschließen. Bei diesen Arbeitsschritten sollten Handschuhe getragen werden, und es sollte auf Sterilität geachtet werden.

    Schritt 3 - Beschriftung des Transportröhrchens

    • Die Transportröhrchen sollten mit einem feinen, schwarzen Permanentstift beschriftet werden.
    • Nummer oder Patienteninitialen, die eine eindeutige Identifikation der Probe erlauben.
    • Uhrzeit und Datum der Probenentnahme (siehe Abbildung 1 + 2).
    Abbildung 1:
    Transportröhrchen und Beschriftung
    Abbildung 2:
    Gepolsterter Transportumschlag und Kurierformular
    Transportröhrchen Transportumschlag

    Schritt 4 - Versand

    • Transportröhrchen in einen gepolsterten Briefumschlag geben.
    • Briefumschlag mit Absender und Empfänger beschriften.
    • Kurierservice telefonisch informieren, dass eine Probe zum Versand bereit liegt. Der Kurierservice gibt einen voraussichtlichen Abholungstermin beim Anruf an, der auf dem Dokumentationsformular erfasst werden muss.
    • Die Probe muss innerhalb von 24 Stunden beim empfangenden Labor eingehen und verarbeitet werden. Bei längeren Laufzeiten verringern sich die Chancen auf eine erfolgreiche Etablierung eines Tumors.

    Die Versandkosten werden vom Empfänger getragen.

    Versandadresse:

    Dr. Jens Hoffmann oder Dr. Iduna Fichtner
    Experimentelle Pharmakologie und Onkologie
    Berlin Buch GmbH
    Robert-Rössle-Str. 10 ( Haus 82 )
    13125 Berlin
       
    Telefon: 030 9489 4444 / 4470 / 4440
    Fax: 030 9489 4441
    e-mail: Jens.Hoffmann@epo-berlin.com
      Iduna.Fichtner@epo-berlin.com

    Kurierdienste (Empfehlung):

    Innerhalb Berlins: Kurierwerk Berlin
    Tel.: 030 47033461
       
      GO! Express & Logistics
    Tel.: 030 850 088
    KD-Nr.: 23127
       
    Deutschland: GO! Express & Logistics
    Tel.: 0800 859 99 99
      KD-Nr.: Berlin 23127

    Schritt 5 - Dokumentation

    Versandformular ausfüllen und an Empfänger faxen!

2017 © EPO Berlin-Buch GmbH